logo

Seminardetails

Tagesseminar “Longieren”

Longieren eignet sich für Anfänger und Fortgeschrittene um aktive Hunde auszulasten und die Konzentrations-fähigkeit zu steigern. Die Arbeit am Longierkreis wird Schritt für Schritt aufgebaut und geschult. Longieren ist eine Teamarbeit von Mensch und Hund, bei der neben der geistigen und körperlichen Auslastung vor allem die klare Kommunikation im Vordergrund steht.

Ziele beim Longieren sind die Steigerung der Aufmerksamkeit, bessere Leinenführigkeit und Kommunikation zwischen Mensch und Hund.

 

Longieren ist eine der schönsten, gemeinsamen Auslastungsmodelle für Hunde.

DatumMittwoch, 28.09.2022
Beginn10:00 Uhr
Endeca. 17:00 Uhr
ReferentMatthias Mück
OrtHUNDEZENTRUM-Schwarzwald
Maximale Teilnehmer6 aktive / 5 passive
Kostenaktiv 100 EURO / passiv 60 EURO
Kontaktmatthias@hundezentrum-schwarzwald.de

Download

AGB's
Anmeldeformular
Konzeption - Ausbildung
Therapiehund / tiergestützte Therapie

Seminare

3-Tagesseminar „Körpersprache“
30.06.2024 | Nünninghoff Katharina
Dummytraining im Hochschwarzwald
12.07.2024 | Nünninghoff Katharina
3-Tages-Intensiv-Seminar in Theorie & Praxis - Die Sache mit dem Druck! Wer drückt wen und warum? Und wieso passiert das überhaupt?
01.08.2024 | Nünninghoff Katharina
Tagesseminar Eigentrail
01.09.2024 | Mück Matthias
2-Tagesseminar "Vertrauen durch Vertrautheit"
14.09.2024 | Mück Matthias
Eine Woche Körpersprache lesen lernen in Morvan
14.09.2024 | Nünninghoff Katharina
Dummytraining im Hochschwarzwald
27.09.2024 | Nünninghoff Katharina
Freilauf verstehen und meistern: Schleppleine, Rückorientierung und die Bedeutung von Freiheit und Freiraum
03.10.2024 | Mück Matthias
„Wer motzt denn da?“ – Tagesseminar Leinenpöbler
13.10.2024 | Mück Matthias
4 Pfoten, 3 Tage, 2 Nächte, 1 Erlebnis
01.11.2024 | Mück Matthias
Das Seminar zum Buch „Geruchsdifferenzierung. Gerüche erkennen und anzeigen“
17.11.2024 | Mück Matthias
Das Seminar zum Buch „Geruchsdifferenzierung. Gerüche erkennen und anzeigen“
01.12.2024 | Mück Matthias