logo

Seminardetails

2-Tagesseminar “Die 3 Säulen der Dummyarbeit”

In diesem 2 tägigen Seminar führen wir euch in die 3 Säulen der Dummyarbeit ein.

Wir starten Samstag Vormittag mit einer theoretischen Einführung. Hierbei verschaffen wir uns einen Überblick zum Aufbau der verschiedenen Teilbereiche aus dem Dummytraining und bekommen eine Idee wohin die Faszination der Dummyarbeit führt.

Samstag Nachmittag starten wir in die Praxisarbeit und beginnen mit dem korrekten Apportieren und erarbeiten uns die ersten Puzzleteile aus den 3 Säulen (Einweisen, Markieren und Verlorensuche)

Sonntag starten wir gleich in der Früh mit Praxisarbeit. Je nach Kondition der Hunde machen wir vor oder nach der Mittagspause eine kleine Reflexion des bisher erarbeiteten bevor wir dann in die letzte Praxisrunde starten.

Willkommen sind alle Dummyfrischlinge und Interessierte egal welcher Rasse und Größe. Wenn dein Hund Freude am Bringen von Gegenständen hat oder du es gerne fördern möchtest bist du hier genauso richtig wie jagdlich geführte Hunde die ein freundliches und motivierendes Herangehen an die Apportierarbeit bevorzugen.

Die Teilnehmenden Hunde sollten mindestens 10 Monate alt sein und körperlich wie geistig fit.

Referentin Susanne Kandler ist Jägerin und Hundetrainerin mit eigenem Hundezentrum im Allgäu. Sie führt die Deutsch Kurzhaar Hündin Lille (2,5J) in der Dummyarbeit als auch im jagdlichen Einsatz und Border Collie Hündin Brig ebenfalls dummyerfahren und ausgebildeter Koppelgebrauchshund (Schafe). Susanne hat aktuell die Dummytrainerstufe 3.

Bitte Mitbringen:

  • Führige Hunde gerne mit Retrieverleine, ansonsten Halsband & kurze Leine▪ Schleppleine wenn nötig (für Wilddiebe und andere Clowns ;-) )
  • Dummyrucksack/-weste oder Umhängetasche
  • Eigene Dummys NUR wenn vorhanden!
  • Witterungsbedingte Kleidung (gegen Regen, Kalt und Sonne, da wir Outdoor arbeiten)
  • Futternapf & 1 kleine Dose Nassfutter/ Lieblingsfutter
  • kleine Wasserflasche für Unterwegs
DatumSamstag, 19.06.2021 bis Sonntag, 20.06.2021
Beginn10:00 Uhr
Endeca. 17:00 Uhr
ReferentSusanne Kandler
OrtHUNDEZENTRUM-Schwarzwald
Maximale Teilnehmer10 aktive / 10 passive
Kostenaktiv 200 EURO / passiv 105 EURO
Kontaktmatthias@hundezentrum-schwarzwald.de

Download

Seminarkalender
AGB's
Anmeldeformular
Konzeption - Ausbildung
Therapiehund / tiergestützte Therapie

Seminare

Schneeschuhtour mit Hund für EINSTEIGER
23.01.2022 | Mück Matthias
Genuss-Schneeschuhtour mit Hund für EINSTEIGER
30.01.2022 | Mück Matthias
Zughundespaß im Schnee für Fortgeschrittene
30.01.2022 | Mück Matthias
Homöopathische Notfallapotheke für meinen Hund – Grundkurs mit Corinna Filia
30.01.2022 | Corinna Filia
Hund entlaufen, was nun? - Vortrag mit Silke Dürrhammer
06.02.2022 | Mück Matthias
„Massage im Meridianverlauf“ mit Tierhomoöpathische Praxis Corinna Filia
13.02.2022 | Corinna Filia
Schneeschuhtour mit Hund
20.02.2022 | Mück Matthias
Erste Hilfe Grundkurs mit Carmen Santo von CaPa
20.02.2022 | Carmen Santo
Tagesseminar „Geruchsdifferenzierung“
06.03.2022 | Mück Matthias
Erste Hilfe am Hund outdoor mit Carmen Santo von CaPa und Matthias Mück in Rottenburg
22.03.2022 | Mück Matthias
Tagesseminar “Longieren”
10.04.2022 | Mück Matthias
2-Tagesseminar „Körpersprache“ auf dem wunderschönen Severinshof in Zülpich
17.04.2022 | Nünninghoff Katharina
Maiwanderung im Schwarzwald
01.05.2022 | Mück Matthias
Tagesseminar „Meinen Hund schützen, andere Hunde blocken“
15.05.2022 | Mück Matthias
1. Hilfe am Hund mit Carmen Santo - Fortgeschrittenen Kurs
22.05.2022 | Carmen Santo
Körpersprache lesen lernen. Vier intensiv Tage im Schwarzwald
26.05.2022 | Nünninghoff Katharina
Stadttraining in Konstanz – „Die Stadt am See“
27.05.2022 | Mück Matthias
Tagesseminar „Meinen Hund schützen, andere Hunde blocken“ bei Hundeschule Amarok in 54636 Sefferweich
10.07.2022 | Mück Matthias

Wollen Sie über neue Termine & Seminare informiert werden?
Dann tragen Sie sich in unsere Liste ein.